Publikationen

  

Bücher


Schieron, M.; Büker, C.; Zegelin, A. (Hrsg.)(2021):

Patientenedukation und Familienedukation in der Pflege.

Praxishandbuch zur Information, Schulung und Beratung

Bern: Hogrefe. 





Latteck, Ä.-D.; Seidl, N.; Büker, C.; Marienfeld, S. (2020):

Pflegende Angehörige - Genderspezifische Erwartungen an soziale Unterstützungssysteme. Leverkusen-Obladen: Budrich. 

 






Reihe Bachelor Pflegestudium

 

Band 1

Büker, C.; Lademann, J.; Müller, K. (2018):

Moderne Pflege heute - Beruf und Profession

zeitgemäß verstehen und leben.

Stuttgart: Kohlhammer.




Band 2  

Büker, C.; Lademann, J. (2019):

Beziehungsgestaltung in der Pflege.

Stuttgart: Kohlhammer.

     

                 



 Band 3                                                 

 Mertin, M.; Müller, I. (2020): 

 Edukative Aktivitäten und Interventionen in der Pflege. Herausgeber Büker, C. & Lademann J.

 Stuttgart:  Kohlhammer





Band 4                                      

Latteck, Ä.-D.; Seidel, N. (2022) ;                                         

Evidenz-basiertes Pflegehandeln. Entwicklung professioneller Handlungskompetenz.

Herausgeber: Büker, C. & Lademann, J. 

Stuttgart: Kohlhammer.

                 




Weitere Bände sind in der Planung.



Büker, C. (2021): Pflegende Angehörige stärken – Information, Schulung und Beratung als Aufgaben professioneller Pflege.  

3. überarbeitete und erweiterte Auflage.  

Stuttgart: Kohlhammer.                                      

 




Büker, C.; Niggemeier, M. (2014): Tagespflege für ältere Menschen - Ein Praxisbuch.

Stuttgart: Kohlhammer 

 

 




 

Büker, C. (2010): Leben mit einem behinderten Kind. Bewältigungshandeln pflegender Mütter im Zeitverlauf.  

Bern: Huber.

 



 

 

   


Buchbeiträge


Büker, C.; Latteck, Ä.-D.; Ilskens, K. (2024): Planetary Health and Nursing -  ein Lehrprojekt und seine Implikationen für die Pflegewissenschaft. In. Hartung, F. Wihofszky, P. (Hrsg.): Gesundheit und Nachhaltigkeit, Springer Reference Pflege - Therapie - Gesundheit. Berlin: Springer. DOI: 10.1007/978-3-662-64954-1_53-1


Latteck, Ä.-D.; Büker, C. (2023): Hochschulische Ausbildung in Pflegeberufen. In: Darmann-Finck, I. / Sahmel, K.-H. (Hrsg.): Pädagogik im Gesundheitswesen. Springer Reference Pflege - Therapie - Gesundheit. Berlin: Springer, S. 171-182.


Büker, C. (2019): Bewältigung von Pflegebedürftigkeit im Alter. In: Stecklina, G.; Wienforth, J. (Hrsg.): Handbuch Lebensbewältigung und Soziale Arbeit. Praxis, Theorie und Empirie. Weinheim Basel: Beltz Juventa, S. 303-313.


Backhaus, J.; Büker, C.; Freese, C.; Makowsky, K.; Mertin, M.; Pust, P.; Latteck, Ä.-D. (2017): Fallmanagement in hochkomplexen Pflegesituationen. In: Evers, T.; Helmbold, A.; Latteck, Ä.-D.; Störkel, F. (Hrsg.): Lehr-Lern-Konzepte zur klinischen Kompetenzentwícklung. Best-Practice-Beispiele aus den Modellstudiengängen NRW. Opladen: Budrich, S. 131-156.

 

Boldt, C.; Büker, C.; Fraunhofer, A. (2016): Gesundheitsanforderungen antizipieren. In: Pohlmann, S.; Vierzigmann, G.; Doyé, T. (Hrsg.): Weiterdenken durch wissenschaftliche Weiterbildung. Heidelberg: Springer, S. 241-277.

 

Büker, C. (2011): Pflege von Menschen mit Behinderungen. In: Schaeffer,D.; Wingenfeld, K. (Hrsg.): Handbuch Pflegewissenschaft. Weinheim: Juventa, S. 38 -404.

  

Büker, C.; Eckardt, S.; Meintrup, V. (2009): Die Weiterentwicklung des Begutachtungsassessments – Anpassung des Verfahrens an die Begutachtung von Kindern. In: Gaertner,T.; Gansweid, B.; Gerber, H.; Schwegler, F.; von Mittelstädt, G. (Hrsg.): Die Pflegeversicherung. Handbuch zur Begutachtung, Qualitätsprüfung, Beratung und Fortbildung.  

Berlin: de Gruyter, S. 149-155.

  

Büker, C. (2008): Familien mit einem pflegebedürftigen Kind in sozial benachteiligter Lebenslage. In: Bauer, U.; Büscher, A. (Hrsg.): Soziale Ungleichheit und Pflege. Befunde angewandter Pflegeforschung. Wiesbaden: VS, S. 282-230.

  

Büker, C. (2007): Das Patienteninformationszentrum in Lippstadt. In: Abt-Zegelin, Angelika (Hrsg.): Patienteninformationszentren als pflegerisches Handlungsfeld. Aufbau und Gestaltung. Hannover: Schlütersche, S. 27-34.

  

Büker, C. (2003): Das 2Q-System. In: Boeßenecker et al. (Hrsg.): Qualitätskonzepte in der Sozialen Arbeit. Weinheim: Beltz Votum, S. 72-84.

    

Zeitschriftenaufsätze (Auszug)


Büker, C.; Latteck. Ä.-D.; Ilskens, K. (2024): Planetary Health and Nursing - ein Lehrprojekt und seine Implikationen für die Pflegewissenschaft. In: Hartung, S.; Wihofszky, P. (Hrsg.): Gesundheit und Nachhaltigkeit. Springer Reference Pflege - Therapie - Gesundheit. Berlin: Springer. Doi: 10.1007/978-3-662-64954-1_53-1


Büker, C.; Pietsch, S. (2022): Gesundheit pflegender Mütter. In: Das Band. Zeitschrift des Bundesverbandes körper- und mehrfachbehinderter Menschen e.V., 3, S. 8-12.


Büker, C. (2022): Pflegewissenschaft fördern und weiterentwickeln. Die Deutsche Gesellschaft für Pflegewissenschaft e.V.. In: Dr. med. Mabuse 47 (4), Nr. 258, S. 15-17.


Büker, C.; Latteck, Ä.-D. (2022): Herausforderung Klimawandel - Implikationen für die Pflege(wissenschaft). In: Impulse 116. Hannover: Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V., S. 14-15.


Büker, C.; Latteck, Ä.-D. (2021): Advanced Practice Nursing zur Gesundheitsförderung und Prävention. In: Public Health Forum 29 (3) S. 258-259


Latteck, Ä.-D.; Büker, C.; Ising, C.; Major, J. (2021): Pflegeberatungskonzept nach § 37 Abs. 3 SGB XI für Menschen mit geistiger Behinderung. In: NDV 101 (4), S. 210-215.


Büker, C.; Latteck, Ä.-D. (2020): Das neue Pflegeberufegesetz: Auswirkungen auf das duale Studium aus hochschulischer Perspektive. Gastbeitrag der Fachhochschule Bielefeld. In: AusbildungPlus. Duales Studium in Zahlen 2019. Trends und Analysen. Bonn: Bundesinstitut für Berufsbildung, S. 40-45.


Seidl, N.; Horn, A.; Büker, C.; Latteck, Ä.-D. (2020): Konsequenzen des COVID-19-Sondereinsatzes für die hochschulische Pflegeausbildung, In: Pädagogik der Gesundheitsberufe 7 (3), S. 188-190.


Stemmer, R.; Sirsch, E.; Büker, C.; Holle, B.; Köpke, S. (2020): COVID-19 und die Rolle der Pflege(wissenschaft). In: Pflegewissenschaft Sonderausgabe: Die Corona-Pandemie, S. 116-117.


Schieron, M.; Sunder, N.; Büker C. (2020): Kurzgespräche - "Kostbarkeiten" im Pflegealltag. In: Pflegewissenschaft 22 (1), S. 61-67.


Stemmer, R.; Büker, C.; Holle, B.; Köpke, S.; Sirsch, E. (2019): Der Beitrag der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft angesichts zukünftiger Herausforderungen. In: Pflege & Gesellschaft 24 (1), S. 60-74. 


Backhaus, J.; Büker, C.; Lattek, Ä.-D. (2018): Hochschulische Ausbildung in Pflegeberufen - Konzepte für die Zukunft. In: Blätter der Wohlfahrtspflege 165 (2), S. 60-63.


Büker, C.; Sunder, N. (2017): Patientenedukation per Mouse Click - Onlineberatung als neue Aufgabe für die Pflege. In: Sektion BIS: Beraten, Informieren, Schulen. Ausgewählte Beiträge der Sektionsarbeit. Sonderheft der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft e.V., S. 44-56.

 

Büker, C. (2017): "Eine Chance für Pflegebedürftige, Angehörige und die professionelle Pflege. Das Potenzial der Tagespflege". In: Pflegezeitschrift 70 (1) S. 20-23.

 

Büker, C. (2015): "Pflege von Menschen mit geistiger Behinderung im Alter". In: Impulse. 87, Nr. 2 , S. 9-10. 

 

Büker, C.; Niggemeier, M. (2015):  "Tagespflege für ältere Menschen". In: Die Schwester / Der Pfleger 54, Nr. 4, S. 82-84.  

 

Loewenhardt, C.; Wendorff, J.; Büker, C.; Keogh, J. J. (2014): "Simulations-Netzwerk Ausbildung und Training in der Pflege e.V. - Simulation in der Pflegebildung. In: Pädagogik der Gesundheitsberufe 1, Nr. 1, S. 64-68. 

 

Büker, C. (2014): Vereinbarkeitssituation von Eltern pflegebedürftiger Kinder. In: Impulse 82, S. 13-14.

 

Büker, C.; Lademann, J. (2014): "JA" zur Kammer in Bayern. In: Die Schwester / Der Pfleger 53, Nr. 1, S. 90-91.

 

Büker, C. (2013): Familien mit einem chronisch kranken oder behinderten Kind. Unterstützung durch häusliche Kinderkrankenpflege. In: PADUA Fachzeitschrift für Pflegepädaogik, Patientenedukation und -bildung 8, Nr.  5, S. 273-276. 

 

Büker, C. (2013): Welche Kompetenzen sind für gute Beratung nötig?

In: JuKiP Fachmagazin für Gesundheits- und Kinderkrankenpflege 2, Nr. 3, S.119-120. 

 

Büker, C. (2013): "Lehren - Lernen - Anwenden". Patientenedukation im dualen Bachelorstudiengang Pflege. In: PADUA Fachzeitschrift für Pflegepädagogik, Patientenedukation und -bildung 8, Nr. 2, S. 123-126. 

 

Büker, C. (2008): Familien mit einem pflegebedürftigen Kind – Herausforderungen und Unterstützungserfordernisse. In: Pflege & Gesellschaft 13, Nr. 1, S. 77 - 88

 

Büker, C.; Niggemeier, M.: (2006): Freiwilligen-Engagement bei Menschen mit Demenz – Möglichkeiten und Grenzen. In: Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit 57, Nr. 2, S. 10-14.

 

Büker, C. (2005): Gesundheitsförderung und Prävention bei pflegenden Angehörigen. In: Impulse. Newsletter zur Gesundheitsförderung 47, Nr. 2, S. 1.

 

Boeßenecker, K.-H.; Büker, C. (2002): Sammelrezension. Das Gesundheitswesen beim Mängelcheck. Auf der Suche nach einem Patent-Rezept für einen mündigen Bürger. In: Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen, Heft 3, S. 165-176.

 

 

Berichte

 

Büker, C.; Latteck, Ä.-D.; Stronczek, M.; Steiner, L. (2023): Weiterentwicklung und Qualitätsverbesserung von Tagespflege für ältere Menschen in NRW (TpQ) - Abschlussbericht. Bericht aus Lehre und Forschung. Hochschule Bielefeld und Institut für Bildung- und Versorgungsforschung im Gesundheitsbereich.


Büker, C.; Pietsch, S. (2019): Gesundheitsbezogene Lebensqualität von Müttern mit einem pflegebedürftigen Kind (GesuLeM), Abschlussbericht. Fachhochschule Bielefeld - InBVG, Berichte aus Forschung und Lehre Nr. 46.


Büker, C.; Lademann, J. (2013): Befragung der beruflich Pflegenden zur Einrichtung einer Pflegekammer in Bayern. Abschlussbericht. Im Auftrag des bayrischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit. München: Hochschule München. 

 

Wingenfeld, K.; Büker, C.; Ostendorf, A. (2011): Verbesserung der Vernetzung von Hilfen für pflegebedürftige Kinder. Modellprojekt Abschlussbericht. Institut für Pflegewissenschaft an der Universität Bielefeld. 

 

Wingenfeld, K.; Büker, C. (2007): Familien mit pflegebedürftigen Kindern in Niedersachsen: Versorgungssituation, Beratungsbedarf und Begutachtung nach dem SGB XI. Projektbericht. Institut für Pflegewissenschaft an der Universität Bielefeld.

 

Wingenfeld, K.; Büker, C. (2003): Pflegebedürftigkeit und Rehabilitation. Abschlussbericht der wissenschaftlichen Begleitung des Modellvorhabens „Reha vor Pflege“. Projektbericht. Institut für Pflegewissenschaft an der Universität Bielefeld.


Boeßenecker, K.-H.; Büker, C. (2000): Bürgerschaftliches Engagement im Politikbereich Gesundheit. Explorationsstudie. Fachhochschule Düsseldorf, Forschungsschwerpunkt Wohlfahrtsverbände/Sozialwirtschaft. Reihe Arbeitsmaterialien, Band Nr. 14.



Mitarbeit an Berichten:

 

Wingenfeld, K.; Büscher, A.; Gansweid, B. (2008): Das neue Begutachtungsassessment zur Feststellung von Pflegebedürftigkeit. Studie im Rahmen des Modellprogramms nach § 8 Abs. 3 SGB XI im Auftrag der Spitzenverbände der Pflegekassen. Abschlussbericht. Institut für Pflegewissenschaft an der Universität Bielefeld und MDK Westfalen Lippe. Unter Mitarbeit von: Büker, C.; Meintrup, V.; Menz, O.U.; Horn, A.; Weber, J.

  

Wingenfeld, K.; Büscher, A.; Schaeffer, D. (2007): Recherche und Analyse von Pflegebedürftigkeitsbegriffen und Einschätzungsinstrumenten. Studie im Rahmen des Modellprogramms nach § 8 Abs. 3 SGB XI im Auftrag der Spitzenverbände der Pflegekassen. Institut für Pflegewissenschaft an der Universität Bielefeld. Unter Mitarbeit von: Büker, C.; Heitmann, D.; Kleina, T.; Seidl, N.; Haas,U.; Halek, M.; Hardenacke, D.; Tackenberg, P.; Geuter, G.; Weber, J.; Grösbrink,S.; von Strykowski, J.

 

Sonstige Veröffentlichungen


Büker, C.: (2023): Planetary Health (online). Socialnet Lexikon. Bonn: socialnet, 05.10.2023. Verfügbar unter: https://www.socialnet.de/lexikon/29856


Büker, C.; Latteck, Ä.-D. (2020): Das neue Pflegeberufegesetz: Auswirkungen auf das duale Studium aus hochschulischer Perspektive. Gastbeitrag der Fahchochschule Bielefeld. In: Hofmann, S.; Hemkes, B.; Stephan, L.-J.; König, M.; Kutzner, P.: AusbildungPlus. Duales Studium in Zahlen 2019. Trends und Analysen. Bonn: Bundesinstitut für Berufsbildung, Seite 40-45.


Schaeffer, D.; Ewers, M.; Horn, A.; Büker, C.; Gille, S.; Wagner, F.; Weskamm, A. (2020): Gesundheitskompetenz. Kurzinformation für Pflegefachpersonen. Berlin: Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe e.V.


Büker, C. (2014): Versorgungsforschung. Aufdeckung von Versorgungsdefiziten. Studienbrief 3, Management von Organisationen und Personal im Gesundheitswesen (M.A.) Hamburger Fernhochschule. 

 

Büker, C. (2013): Rezension zu: Schweizerisches Rotes Kreuz (Hrsg.): Who cares? Pflege und Solidarität in der alternden Gesellschaft. Seismo-Verlag (Zürich) 2013. In: socialnet Rezensionen; www.socialnet.de/rezensionen/15033.php. 

 

Büker, C. (2013): Anleitung und Schulung von Bewohnern, Patienten und Angehörigen, Studienbrief 2, Pflegemanagement (B.A.). Hamburger Fern-Hochschule.

 

Büker, C. (2013): Das Patienten-Informations-Zentrum, Studienbrief 4,  Pflegemanagement (B.A.), Hamburger Fern-Hochschule.

 

Büker, C. (2012): Rezension zu: Martin Nagl-Cupal: "Den eigenen Beitrag leisten". Krankheitsbewältigung von Angehörigen auf der Intensivstation. hpsmedia GmbH (Hungen) 2011. In: socialnet Rezensionen; www.socialnet.de/rezensionen/12562.php. 

 

Büker, C. (2012): Arbeitsgestaltung in der Pflege - Arbeitsverteilung und Personaleinsatz. Studienbrief Pflegemanagement (B.A.). Hamburger Fern-Hochschule. 

 

Büker, C.; Emmert, S. (2008): Kooperation, Koordination, Vernetzung – Grundlagen der Netzwerkarbeit im Case Management. Studientext 8 im Weiterbildenden Fernstudium Angewandte Gesundheitswissenschaften, Schwerpunkt Case Management. Universität Bielefeld, Fakultät für Gesundheitswissenschaften.